Das sagen meine Klienten

Kommentare: 27
  • #27

    Claus R. (Mittwoch, 16 August 2017 22:47)

    Hallo Leslie,

    zunächst nochmal vielen Dank.
    Ich sehe jetzt jetzt meinen Weg - sowohl privat als auch beruflich - viel klarer, weiß, was ich wirklich will und brauche und kann auch dazu stehen.
    Es sind mir noch einige Punkte aufgefallen, die ich gerne bearbeiten möchte, einige Glaubenssätze, die mich ausbremsen, aber ich bin sicher, dass wir die genauso gut lösen können.
    Es wäre schön, wenn ich Anfang September nochmal einen Termin bekommen könnte.
    Liebe Grüße
    Claus

  • #26

    Jürgen (Freitag, 30 Juni 2017 09:36)

    Zwei Wochen nach der Hypnose immer noch rauchfrei und es geht mir richtig gut.
    Ganz toll finde ich immer noch,dass man sich auch nach der Hypnose noch bei Frau Baptist melden kann und sie sofort hilft wenn was unklar ist.

    Ich kann es nur jedem empfehlen der mit dem rauchen aufhören möchte.

    Gruß aus Schiltach,Jürgen

  • #25

    Thomas Hirth (Mittwoch, 31 Mai 2017 22:34)

    Habe vor knapp 2 Wochen Eine Raucherenzwöhnung bei Frau Baptist genossen, es war sehr emotional, bis heute klappt es gut habe noch keine geraucht ,vielen Dank Leslie mein Leben hat eine ganz neue Qualität

  • #24

    Frauke Hirth (Mittwoch, 03 Mai 2017 23:31)

    Ich habe mich vor 5 Wochen gegen Süssigkeiten hypnotisieren lassen ,ich war 50 Jahre Süssigkeitensüchtig und die Angst vor Diabetis hat mich zu Leslie geschickt und ich bin total glücklich ich kann heute ein Stück Kuchen essen ohne das verlangen die ganze Torte essen zu müssen.Andere Süssigkeiten wie Schokolade sind mir egal und ich brauche sie nicht mehr.Danke Leslie ich habe ein Stück Lebensqualität zurückbekommen.Gruß Frauke

  • #23

    Miriam (Mittwoch, 05 April 2017 13:50)

    Ich bin echt begeistert! Ich war für eine Abnehmhypnose da, das war vor circa 4 Wochen. Als erstes wurde in einem sehr ausführlichen Gespräch über mein Essverhalten, meine Ab- und Zunehmgeschichten, über Ziele usw. gesprochen. Die Hypnose selbst war sehr angenehm, mit jedem Wort wuchs meine Motivation es endlich zu schaffen, es war aber auch sehr emotional.
    Zum Ergebnis: Vor der Hypnose habe ich entweder an Essen gedacht oder ich habe gegessen...heute denke ich nur noch an die regelmäßigen Mahlzeiten, richtigen Hunger empfinde ich dabei jedoch nicht. Ich empfinde Kochen nicht mehr als Stress oder als zeitraubend. Wenn ich Einkaufe schaue ich die Regale mit den "schlimmen Dingen" nicht einmal an, ich habe bisher auch wirklich nicht einmal das Bedürfnis gehabt so etwas zu kaufen. Meine Portionen die ich esse, haben sich sehr verkleinert. "Nein" zu sagen, zu Essenseinladungen fällt mir nicht schwer, ebenfalls quält es mich nicht, wenn Leute neben mir Sachen essen, die ich nicht essen sollte.
    Fazit für mich: Meine Motivation ein gesundes Leben mit all dem "Aufwand", dass dieses mit sich bringt zu führen, ist größer denn je und das ohne Stress, Qual und Druck. Ich bin glücklich, dass Essen kein Thema mehr für mich ist!

    Vielen Dank!!!!

  • #22

    Andrea M. (Mittwoch, 22 Februar 2017 17:12)

    Liebe Leslie,

    ich wollte mich nochmal bei Dir melden um unsere Sitzung wegen Nägelbeißen nachzubesprechen.
    Also, ich habe tatsächlich nach nur einer Sitzung, seit 2 Wochen nicht mehr gebissen, das ist doch super! Allerdings fiel es mir zunächst immer noch schwer, die Nägel ganz in Ruhe zu lassen. Ich fand immer noch Stellen die mich stören. Diese "bearbeitete" ich dann mit Nagelschere und Feile (wie besprochen), aber zum Teil intensiver, als mir sinnvoll erschien. Auch dienten mirdie inzwischen nachgewachsenen Nägel dazu, die Haut an den Nagelrändern anzugehen.
    Nach einem kurzen Kontakt per email, konnte ich die unliebsame Pflege besser integrieren. Deine Antwort per Mail hat es ziemlich genau so getroffen, wie ich es mir auch für mich selbst gedacht habe. Die Pflege klappt - je nach Stressfaktor - ganz gut und für unterwegs habe ich Handcreme in der Tasche.
    Nach wie vor habe ich seit der Hypnose nicht mehr Nägel gebissen und meine Hände sehen inzwischen (nach rund 6 Wochen) auf den ersten Blick schon fast wieder normal aus.

    Danke nochmal und viele Grüße!

    Andrea

  • #21

    Ein Eselchen (Samstag, 11 Februar 2017 10:14)

    Liebe Frau Baptist,vielen herzlichen Dank für die Möglichkeit bei Ihnen eine Hypnose zu genießen.Es war für mich ein einzigartiges Erleben.Mit Neugierde und etwas Bammel begab ich mich vertrauensvoll in Ihre Kompetenten Hände und möchte sagen,etwas besseres hätte ich nicht tun können.Etwas Mut brauchte es schon,dafür wurde ich aber auch mannigfach "belohnt"!Mein Seelenleben war etwas aus den Fugen geraten und trotz einer Psychotherapie wußte ich in dem Moment nicht gut genug für mich zu sorgen,bzw das Erlernte wirklich umzusetzen.Schnell kamen wir beide bei einem anregenden Gespräch in vertrauensvoller und geschützter Atmosphäre zum Kernpunkt der Blockade.Dabei erschien mir die ganze Erarbeitung wie ein Gespräch unter Freundinnen,mal mit Lachen..mal mit Tränchen,stets jedoch empathisch,respektvoll und mitfühlend.An Hand von Ihren bildhaften Darstellungen und Erklärungen,wurde mir einiges noch klarer und ich wurde behutsam von Ihnen zu Punkt geführt.Dann durfte ich mich gemütlich im Sessel liegend entspannen und Ihren wohltuenden Worten lauschen.Antworten auf ihre Fragen wurden immer leiser,bis ich völlig in mir ruhend,nur noch lauschen wollte.Wenn es mal "Unbequemer"wurde für meine Seele,spürten Sie es sofort und waren beruhigend und beschützend mit Ihrer Hand auf meinem Arm,sodaß ich mich jederzeit aufgehoben fühlte und weiter genießen durfte.Die Tage nach der Hypnose fühlte ich mich wie in rosa Watte gepackt,leicht beschwingt und befreit vom ständigen Grübeln.Ich konnte mein Leben wieder genießen und war mehr in meiner Mitte.Auch viel mutiger seitdem,und ich ertappe mich auch jetzt noch (2Monate später)bei Antworten,die ich mich früher nicht getraut hätte,mir und meinen Mitmenschen jedoch jetzt sehr gut tun.Ich kann von ganzem Herzen nur nochmals DANKE sagen,und jeden "Geplagten"dazu ermuntern sich vertrauensvoll in eine Hypnose bei Ihnen zu begeben.Es macht das Leben nachhaltig so viel leichter und man erreicht auf angenehme Weise wieder mehr Lebensqualität!LG von einem ehemals Eselchen,welches nun auf seinem Karren Smaragde anstatt Probleme anderer sammelt!

  • #20

    L. Volk (Freitag, 10 Februar 2017 19:55)

    Hallo Frau Baptist , mein Mann war im September 2016 bei Ihnen zur Hypnose wegen Rauchentwöhnung und es ist bis heute super wir haben Sie schon sehr oft weiterempfohlen. liebe Grüße von J. Volk

  • #19

    Leni K. (Samstag, 24 Dezember 2016)

    Hallo liebe Leslie!
    Morgen vor einer Woche war ich zur ersten Kinderwunschhypnose bei dir ..
    Ich kann deutlich spüren , dass ich mich seither verändert habe.
    Erst war so eine angenehme Leere in mir, als ob ich einmal kräftig ausgelüftet worden wäre.
    Jetzt fühle ich mich ruhig und ausgeglichen und denke noch oft an alles Mögliche, was du zu mir gesagt hast!
    Ich danke dir sehr und freue mich dich mal wiederzusehen.
    Schöne Weihnachten
    Herzliche Grüße
    Leni

  • #18

    Christine (Dienstag, 13 Dezember 2016 19:35)

    Hallo Leslie,
    nach einer knappen Woche nun ein erster Bericht. Die Woche war fantastisch. Nicht nur in Bezug auf das Essen wurde das Unmögliche wahr. Ich bin immer !! langsam am Essen, selbst beim Abschmecken, halte ich erst einen Moment inne. In Gesellschaft war ich 3 x die Woche essen und immer die letzte , die endete. Es ist unfassbar und Dir vermutlich bekannt - es wirkt 100 %. Ich lebe in meinem Takt - achtsamer und bin auch viel klarer im Abgrenzen. Wenn ich Zeit für mich brauche kann ich es jetzt klar benennen und es mir zugestehen, bevor ich für andere da bin. Nahm mir niemand krumm. Während der Arbeit im Garten konnte ich nur so viel machen, wie ok für mich, damit ich auch noch 1 Stunde Zeit hatte, um Zeit mit mir selbst im Wald zu verbringen. Da war ich sonst viel strikter, erst die Arbeit komplett beenden und dann Zeit für Vergnügen - habe ich mehrmals anders gestaltet und es tut mir super gut. Es ist so wunderbar, ich bin super dankbar, immer wieder und sehr glücklich. Mein Mann findet, dass ich sooo am strahlen bin, er freut sich riesig für mich mit und für sich!!

    Vielen 1000 Dank für ihre Fähigkeiten und ein schönes Weihnachtsfest, mit herzlichen Grüßen Christine

  • #17

    Sebastian (Samstag, 10 Dezember 2016 12:38)

    Hallo Leslie,

    Ich danke dir von ganzem Herzen. Ich war anfangs sehr skeptisch ob so was wie Hypnose überhaupt funktioniert. Kurz zu mir ich bin/war 10 Jahre spielsüchtig/Automaten. Hab alles durch von spielsucht Beratung, Betreuung, psychater. Leider hilf nichts. Einmal bei dir und das verlangen und alles gute beim Spielen war aufeinmal weg. Ich bin immer noch fasziniert wie das funktioniert. Hypnose funktioniert. Ich danke dir von ganzem Herzen durch dich kann ich in ein neues Leben starten. Spielfrei und über alles glücklich

  • #16

    Angelika (Montag, 28 November 2016 17:14)

    Hallo Leslie
    Ich rauche seit ich im September bei Dir war nicht mehr,es fällt mir auch nicht schwer obwohl die zigi immer noch im kopf ist.
    Liebe Grüsse
    Angelika

  • #15

    Manuela R. (Mittwoch, 12 Oktober 2016 16:01)

    Hallo liebe Leslie,

    ich möchte dir gerne mal eine kleine Rückmeldung zu deiner Behandlung geben.

    Ich habe tatsächlich mit einer Leichtigkeit mit meinem Arbeitgeber meine Meinung und mein Standpunkt vermittelt, mit der Folge, dass ich künftig wieder meinen Frühdienst bekomme und eine neue Kollegin. Ich bin selbst etwas erschrocken, dass ich einfach sagte, was ich denke.

    Mein Sohn meinte, er sei stolz auf mich, dass ich endlich mal sage, was ich denke und nicht immer eine auf lieb machen würde.

    Mit fällt auch auf, dass ich im familiären ganz klare Ansagen mache... ohne wenn und aber.

    Natürlich mache ich mir viele Gedanken bezüglich meiner Karriere.
    Ich recherchierte und kann feststellen, dass in meiner unmittelbaren Gegend keiner ausdrücklich Seniorenmassagen anbietet. ich arbeite fleißig an einem Konzept und mein Mann findet das toll!

    In diesem Sinne sage ich nochmals: vielen, vielen Dank für deine tolle Arbeit - auch wenn es nicht immer so nett war, das Ergebnis zählt und das scheint richtig gut geworden zu sein.

    Danke, dass ich dich kennenlernen durfte.

    Sicher werden wir uns wiedersehen.
    Hab ja noch ein bisschen was zu bearbeiten.

    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!

    LG
    Manuela

  • #14

    Susanne B. (Dienstag, 04 Oktober 2016 14:28)

    Hallo Leslie, wollte mal ein feedback geben. also mir geht es super. Ich esse lange nicht mehr die Mengen wir vorher. Esse langsam und das witztige ist, ich muss immer die Gabel nach jedem Bissen ablegen. Essen ist für mich gar nicht mehr so wichtig. Das ist ein echt tolles gefühl. Liebe Grüße Susanne

  • #13

    Daniela S (Donnerstag, 29 September 2016 10:01)

    Hallo Leslie,
    So bin jetzt seit über 2 Monaten rauchfrei und es geht mit super. Das gesparte hab ich doch lieber in ein Sparschwein und nicht in den briefkasten

  • #12

    Heidi Igwe (Montag, 26 September 2016 12:47)

    Hallo Leslie,
    es ist zwar noch nicht mal eine Woche her, dass ich bei Dir war aber seit dem 20.09.2016 sind meine Tochter und ich die glücklichsten Menschen.
    ICH BIN NICHTRAUCHER und es fällt mir in keinster Weise schwer.
    Ich danke Dir von Herzen für Deine Hilf und soll Dich ganz lieb von meiner Tochter grüßen (die Schuhe sind der Hit).
    Viele liebe Grüße
    Heidi

  • #11

    Susanne E. (Donnerstag, 22 September 2016 18:48)

    Ich war Mitte September in der Praxis. Mich quälte seit Jahren die Sucht nach allem Süssem vor allem Schokolade. Ich bin hin mit der Hoffnung endlich frei von dem Gedanken zu werden das diese süße Zeug mein Leben beherrscht. Nun ,ich kann es kaum glauben, ist mir "Schokolade so egal wie Wirsing". Ich fühle mich frei und einfach nur happy . Vielen Dank für Ihre Hilfe.

  • #10

    Isabell (Sonntag, 24 Juli 2016 11:15)

    Hallo Leslie, wollte nochmals Danke sagen, bin zwar nicht gleich nach Hause gefahren, aber am Abend bin ich eine größere Strecke problemlos gefahren , das war echt toll!

  • #9

    Sara K. (Donnerstag, 14 Juli 2016 09:04)

    Hallo Leslie,

    4 Wochen nach der Hypnose bei dir mal ein kurzer Zwischenstand.
    Sie ist sehr effektiv!
    Minus 5 kg und seit 3 Wochen gehe ich 3 mal in der Woche joggen.....
    Keinerlei Art von Chips mehr seitdem, obwohl ich sie im Haus habe. Auch Schokolade und ähnliches habe ich da und kann es liegen lassen. Und ich esse generell weniger.
    Ich bemühe mich mehr zu kochen. Noch nicht übergesund aber irgendwo muss man ja anfangen mit dem selbermachen
    Rundumberatung von dir hat also wunderbar funktioniert.
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße Sara

  • #8

    Annika W. (Mittwoch, 13 Juli 2016 14:10)

    Hallo

    Jetzt sind schon etwas mehr als 3 Wochen vergangen und ich dachte ich muß mich jetzt mal melden. Mir geht es super und ich hab bis jetzt noch keine einzige geraucht, hab auch nicht das verlangen danach ☺ und das beste mein Mann hat am Montag nach mir auch aufgehört mit rauchen. Für ihn war es allerdings ziemlich schlimm nicht mehr zu rauchen aber es wird bei ihm auch langsam besser ☺ . Anfangen werde ich nicht mehr das weiß ich. Viele liebe Grüße.

  • #7

    Ulrike (Mittwoch, 23 März 2016 08:49)

    Liebe Leslie,

    mittlerweile ist meine Hypnose ein paar Tage her.
    Ich muss sagen; ich würde es wieder tun... ;-)
    Ich hatte nicht riesige Erwartungen, auch keine wirkliche Vorstellung, was möglich ist; aber mir gehts wirklich gut.
    Ich bin entspannter, es hat mir diesen Druck und die Angst wie es mit A. weitergehen könnte genommen. Ich bin lange nicht mehr so müde und kraftlos.
    Was aber am wichtigsten ist; unser miteinander ist deutlich ruhiger und entspannter geworden,
    es gibt weniger Diskussionen und ich kann sie wieder mehr machen lassen ohne zu kommentieren.
    Und... das "imaginäre Stopschild" erscheint mir immer wieder und manches Mal muss ich innerlich grinsen.

    Ein herzliches Dankeschön und liebe Grüße,
    Ulrike

  • #6

    Jörg K. (Donnerstag, 10 März 2016 13:51)

    Gleich von Anfang an habe ich mich bei Frau Baptist wohl gefühlt, ihre ruhige positive Art, sowie viele Informationen zum Ablauf waren hierfür ausschlaggebend.
    Nach einem Vorgespräch, bei dem die mich störenden Probleme besprochen wurden, durfte ich es mir in einem Liegestuhl bequem machen und bei angenehmer Musik entspannen. Anders als ich es von Showhypnose aus dem Fernsehen kannte war meine verbale Mitarbeit gefragt. Nach der Behandlung ging es mir gut, die Erfolge stellten sich ein und Ich bin viel gelassener und ausgeglichener als zuvor.


    Viele Grüße Jörg

  • #5

    Carmen Kaiser (Donnerstag, 10 März 2016 13:49)

    Ich kann sagen, dass ich seit der Hypnose zu den Nichtrauchern gehöre. Es ist ein irre Gefühl ohne Entzugserscheinung in den Tag zu starten. Und warum sollte ich nur aus Gewohnheit weiter rauchen..... ?? Ich habe kein verlangen danach..... also NEIN !!! Ich bin so happy, vielen dank für diese Leberveränderung . Ich kann es allen nur Empfehlen. LG Carmen Kaiser Ps.: wer noch mehr Info von mir will, kann mich über Facebook anschreiben.

  • #4

    Sandra Fehrenbach (Donnerstag, 10 März 2016 13:48)

    Ich bin glücklich darüber den Tipp bekommen zu haben . Ich bin froh die Hypnose gemacht zu haben. Für mich war es nicht das letzte mal. Mir geht es richtig gut! Vielen vielen dank!

  • #3

    Beate Moser (Donnerstag, 10 März 2016)

    Vielen Dank für meinen Gewinn ( Hypnose ) hat mir sehr gutgetan bin heute total entspannt aufgewacht!!! Freu mich auf die nächste.

  • #2

    Peter Forter (Donnerstag, 10 März 2016 13:46)

    Super Frau. Sie weiss von was sie spricht. Kann sie von Herzen empfehlen.

  • #1

    Melissa Schwörer (Donnerstag, 10 März 2016 13:45)

    Wahr zuerst skeptisch und jetzt, WoW!!